Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für "macpes Versandhandel" & "overland24.com" (nachfolgend MACPES genannt)
Stand: 21.9.2018



Impressum:

Markus Pescosta
macpes Versandhandel
Walgaustrasse 42a/1
6811 Göfis
Österreich

Tel. +43-664-5137961
Email. office@macpes.eu

Unternehmensgegenstand:

  • Handelsgewerbe (GISA-Zahl: 30921009)

  • Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik

    (GISA-Zahl: 23201750)

Kammerzugehörigkeit: Mitglied der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Österreich
Gewerbebehörde: Bezirkshautpmannschaft Feldkirch, Österreich
Rechtsform: Einzelunternehmen
Berufsrecht: Gewerbeordnung (www.ris.bka.gv.at)

UID-Nr: ATU43084407
EORI: ATEOS1000081963



1.) Geltungsbereich:

Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen per Versandhandel von MACPES gelten ausschließlich nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Abweichende Bedingungen erfordern die schriftliche Zustimmung von MACPES.
Die aktuellen AGB können jederzeit auf unserer Webseite (https://www.macpes.eu) angesehen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.



2.) Vertragssprache:

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden nur in deutscher Sprache angeboten. Andere Sprachen werden nur sporadisch und unverbindlich angeboten.



3.) Preise und Angebote:

Alle Preise sind in EURO und sofern nicht anders angegeben inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch ohne allfällige Versandkosten. Unsere Preise sind Tagespreise und gelten bis auf Widerruf. Alle Angebote sind freibleibend, ein Zwischenverkauf ist vorbehalten.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Webseite und Druckerzeugnissen ist MACPES und/oder der Käufer zum Rücktritt berechtigt.



4.) Bestellung und Vertragsabschluss:

Bestellungen des Kunden gelten lediglich als Angebot zum Vertragsabschluss. Der Vertragsabschluss kommt mit Lieferung der Ware oder schriftlicher Auftragsbestätigung zustande.



5.) Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht:

Wir gewähren unseren Privatkunden (Verbrauchern) eine Rücktrittsfrist von 14 Tagen. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit. Die Frist beginnt mit Übernahme der Ware zu laufen.

Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inkl. Versandkosten nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurück geschickt werden. Bei Waren, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, sofern diese nicht durch bestimmungsgemäßen Gebrauch entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben bzw. einbehalten. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten.



6.) Zahlungsbedingungen:

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung per Vorkasse, das heißt nach Zahlungseingang. Zahlungen haben ohne Abzüge innerhalb der Frist von 14 Tagen nach der Bestellung auf unser Bankkonto, PayPal-Konto oder per Barzahlung zu erfolgen. Allfällige Gebühren für Bareinzahlungen am Bank- oder Postschalter und Bankgebühren bei Auslandsüberweisungen sind vom Käufer zu tragen. Schecks werden von uns nicht akzeptiert.
Können wir bei per Vorkasse bestellter Ware nach 14 Tagen noch keinen Zahlungseingang verbuchen, wird die Ware wieder zum Verkauf angeboten. Ein Anspruch auf die bestellte Ware, insbesondere auf Einzelstücke und Sonderposten entfällt somit, eine allfällig später doch noch eintreffende Zahlung wird dann zurück überwiesen.



7.) Versandkosten, Lieferung und Lieferzeiten:

Die Versandkosten und Spesen sind unter "Zahlung und Versand" auf unserer Webseite oder bei der entsprechenden Handelsplattform angegeben und sind sofern nicht anders angegeben vom Kunden zu tragen.
Die Versandkosten und ggf. Spesen sind vor Abschluss des Bestellvorgangs im Warenkorb ersichtlich.

Der Transport erfolgt durch ein Unternehmen unserer Wahl.

Der Versand der Ware erfolgt im Normalfall innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang, an die vom Kunden beim Bestellvorgang angegebene Lieferadresse. Jedenfalls erfolgt der Versand der Ware innerhalb der gesetzlichen vorgeschriebenen Frist von 30 Tagen ab Zahlungseingang. Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung mit dem Kunden Kontakt aufnehmen. Ist der Kunde nicht mit der Verspätung einverstanden, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.



8.) Annahmeverweigerung:

Bei Annahmeverweigerung unserer Lieferung ohne vorherige schriftliche Stornierung durch den Kunden stellen wir dem Kunden allfällige Porto-Zusatzkosten in Rechnung.



9.) Eigentumsvorbehalt:

Die von MACPES gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von MACPES.



10.) Garantie, Mängelrüge und Gewährleistung:

Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu prüfen und diese spätestens innerhalb einer Woche ab Empfang schriftlich zu rügen.
Äusserlich erkennbare Transportschäden sind zudem bei Warenannahme dem Überbringer der Ware schriftlich anzuzeigen.

Die Dauer der Gewährleistung beträgt ab Warenübernahme bei Neuwaren 24 Monate, bei als gebraucht gekennzeichneten Waren 12 Monate.

MACPES haftet nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, Zweckentfremdung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Die Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen.



11.) Haftung und Haftungsausschluss:

MACPES haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgenommen für Personenschäden. Der Ersatz von Mangel- und Folgeschäden, sowie sonstigen Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Gleiches gilt bei Schäden Dritter gegen den Kunden.
Ausgeschlossen ist auch der Ersatz für Folgeschäden, sonstige mittelbare Schäden und Verluste oder entgangenem Gewinn aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung. MACPES erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen.



12.) Urheberrecht, Abbildungen und Warenbeschreibungen:

Der Inhalt dieser Webseite, einschließlich der Abblildungen und Warenbeschreibungen sowie unsere Druckerzeugnisse sind urheberrechtlich geschützt. Der Download oder die Verwendung ist nur für private Zwecke zulässig. Eine Weiterverbreitung, wie z.Bsp. durch Massenvervielfälltigung oder Veröffentlichung, ist im Einzelfall nur durch unsere ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung möglich.

Die auf unserer Webseite und auf unseren Druckerzeugnissen gemachten Angaben, wie z.Bsp. Warenbeschreibungen, dienen nur der Bestimmung der Waren und stellen keine Beschaffenheitsangaben dar, soweit sie nicht ausdrücklich schriftlich als Verbindlich bezeichnet sind. Die Beschaffenheit, Eignung, Quallifikation und Funktion sowie der Verwendungszweck unserer Waren bestimmt sich ausschließlich nach unseren ausdrücklich so gekennzeichneten Angaben und technischen Qualifikationen.



13.) Online-Streitschlichtungsplattform

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/odr

Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mail-Adresse einbringen: office@macpes.eu

--Ende ABG--